Vereinszweck

Eltern wünschen sich eine Betreuung für Kinder unter drei Jahren, weil:


    •    das Kind soziales Verhalten zu anderen Kindern aufbauen soll
    •    das Kind mit anderen gleichaltrigen Kindern zusammen ist


         (als Alternative zu Au-pair-Mädchen, Tagesmutter, Oma, Opa und Tanten)
    •    das Kind sprachliche Anregungen bekommen soll
    •    die Mütter wieder in ihren Beruf zurückkehren wollen
    •    die Mütter eine Ausbildung beginnen
    •    die Eltern manchmal Entlastung brauchen

Vorstand

Die Vorstandschaft wurde im Juni 2016 in der Mitgliederversammlung neu gewählt.

Ab sofort stehen Ihnen

  • Marita Ritter
  • Regine Bremsat
  • Nina Wenning

mit Rat und Tat zur Seite.

Geschichte

Der Bedarf für eine Kleinkind-Betreuung in Korb und Umgebung war sehr groß aber nicht vorhanden. Berufstätigkeit der Mutter, Behörden- und Ämtergänge, sonstige Erledigungen und vieles mehr hat am 14. Oktober 1991 sieben Mütter dazu veranlasst, den Verein "Korber Windelflitzer e.V." zu gründen.

Satzung
Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.6 KB